. welcome.asp strahlen.asp sammlung.asp praktisch.asp minweb.asp updates.asp Navigation

 Suchbegriff eingeben:
 
 


Urner Mineralienmuseum Seedorf 2024

Eröffnung des Urner Mineralienmuseums 2024 - es war so warm, dass sich die Eidechsen zwichen den Rosen sonnten

Eröffnung des Urner Mineralienmuseums 2024 - es war so warm, dass sich die Eidechsen zwichen den Rosen sonnten

Martin Mattli, Organisator der Ausstellung

Am 11. Mai 2024 fand die Eröffnung des Urner Mineralienmuseums in Seedorf statt.

Bereits zum zweiten Mal organisierte der Museumsleiter Martin Mattli die Ausstellung. Auch 2024 sind tolle Leihgaben zusammen gekommen!




Martin Mattli begrüsst die Gäste

Martin Mattli begrüsst die Gäste und eröffnet die Ausstellung von 2024 offiziell

Aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland waren Interessierte zur Eröffnung angereist
Aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland sind Interessierte zur Eröffnung angereist

Der Grillmeister sorgt mit feinen Wrsten fr gute Laune
Der Grillmeister sorgt mit feinen Wrsten fr gute Laune

Im Urner Mineralienmuseum werden jedes Jahr andere Leihgaben ausgestellt - in 17 Vitrinen kommen da die allerbesten Stufen von ausgesuchten Strahlnern und Sammlern zusammen. Markus Mattli hat dieses Jahr eine hervorragende Ausstellung organisiert! An dieser Stelle sei auch von hier ganz herzlich gedankt für den riesigen Aufwand!

2024 sind viele Bergkristalle und Mineralien vor allem aus den Gebieten Göscheneralp, Maderanertal, Furka, Graubünden, Tessin und dem Binntal zu bewundern. Die Ausstellung ist wirklich sehr schön - die vielen unten eingefügten Bilder können einen Besuch nicht ersetzen, geben aber trotzdem eine gute Vorstellung, was einen erwartet!

Urner Mineralienmuseum auf einem kleinen Planeten Virtueller Rundgang durchs Museum

Das Museum ist nur von Mai bis Oktober und da an drei Tagen pro Woche offen - bitte die offizielle Webseite des Museums beachten!

Das nahe gelegene Schloss A Pro zeigt Tunnelmineralien Tipp: Zu gewissen Zeiten lässt sich der Besuch gleich mit einem Besuch der Ausstellung "Tunnelmineralien" im nahe gelegenen Schloss A Pro kombinieren. Siehe die Reportage auf Kristalle.ch


Weiterführende Informationen:


Die Bilder:

Die folgenden Bilder geben Eindrücke wieder, wie sie an einem Besuch anfangs Juli gewonnen werden konnten. Die Fotos sind geordnet nach den Vitrinen bzw. Sammlungen.

Hinweis: die Sammler, deren Stufen abgebildet sind, können die Bilder in bester Auflösung bei mir anfordern - Email genügt: E-Mail an den Webmaster

Viel Spass beim Durchsehen der Bilder
Olivier Roth


Legende:
B=Breite, BB=Bildbreite, BH=Bildhöhe, H=Höhe, L=Länge, KL=Kristallänge.
Man beachte, dass die Grössenangaben Schätzwerte sind.

Die Darstellung kann gewechselt werden: Liste oder Leuchtbilder Im Leuchtbild-Modus (benötigt Javascript!) kann auch mit den Pfeiltasten (vor- bzw. rückwärts) und der 'Esc'-Taste (verlassen) navigiert werden.


quarz kristall ein mineral
Letzte Änderung dieser Seite: 02.07.2024 13:36:34
E-Mail an den Webmaster
© Copyright 2024 by Olivier Roth, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten.