. welcome.asp strahlen.asp sammlung.asp praktisch.asp minweb.asp updates.asp Navigation

 Suchbegriff eingeben:
 
 


Alpin-Sonderschau The Munich Show 2018

Das Thema der diesjährigen Sonderschau der Mineralientage München bzw. "The Munich Show" hiess "Elemente", wobei dies chemisch zu verstehen war.

Während das Thema aus mineralogischer Sicht durchaus Sinn machte (aber in der Ausstellung dann trotzdem auf "Ein-Element-Mineralien und solche, die dieses auch enthalten" ausgedehnt wurde), erwies sich dieses Thema bei der Sonderschau von Alpin-Mineralien als schwierig, kommen da doch Mineralien aus nur einem Element nur sehr wenige vor und wenn, dann in nur sehr kleinen Exemplaren, die in einer Ausstellung keinen Sinn machen. In der Folge entstand dann eine Art ăBest of╚ Ausstellung, was natürlich unverhofft sehr viel Freude bereitete.

Die gezeigten Mineralstufen waren von wirklich hervorragender Qualität - nicht immer die allergrössten (Ausnahme Rosafluorit), aber wirklich sehr schöne Exponate der jeweiligen Mineralart! Auch kamen mehrere Stufen aus Sammlungen, die nicht öffentlich zugänglich sind.

Besondere Besucher-Magnete waren die grosse Rauchquarz-Gwindelstufe vom Winterstock (UR/CH) und der wohl weltweit grösste Rosafluoritkristall auf Matrix (leider ohne Angaben zu Herkunft oder Sammlung).

Ausstellungstechnische Wermutstropfen waren die wenig eleganten Industrie-Stützen neben den Top-Mineralstücken sowie rote und blaue Scheinwerfer ohne sinnvolle Funktion.

Beides stellte für die Fotografen zusätzliche Herausforderungen (Hintergrund, störende Reflexe und Farbfehler, Störlichter) dar.

Leider gab es auch einen erheblichen Anteil von Stufen ohne Etikette und in gewissen Vitrinen verdeckten die riesigen Etiketten ab und zu Teile von Exponaten.

Genug "gemäkelt" - freuen wir uns an den schönen Kristallen und danken den Organisatoren, dass sie diese hervorragenden Mineralien für uns zusammengetragen haben! Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie aufwändig die Organisation einer solchen Ausstellung ist.

29. Oktober, 2018 Olivier Roth

Weiterführende Informationen:

Die Bilder:

Die folgenden Bilder wurden am 26. Oktober 2018 in der Ausstellung gemacht. Die Fotos sind geordnet nach den Vitrinen bzw. Sammlungen.

Legende Fundortabkürzungen:
AR/CHKanton Appenzell Ausserhoden, Schweiz
BE/CHKanton Bern, Schweiz
FFrankreich
GR/CHKanton Graubünden, Schweiz
IItalien
Ktn/ÖLand Kärnten, Österreich
Sbg/ÖLand Salzburg, Österreich
SG/CHKanton St. Gallen, Schweiz
T/ÖLand Tirol, Österreich
TI/CHKanton Tessin, Schweiz
UR/CHKanton Uri, Schweiz
VS/CHKanton Wallis, Schweiz

Legende:
B=Breite, BB=Bildbreite, BH=Bildhöhe, H=Höhe, L=Länge, KL=Kristallänge.
Man beachte, dass die Grössenangaben Schätzwerte sind.

Die Darstellung kann gewechselt werden: Liste oder Leuchtbilder Im Leuchtbild-Modus (benötigt Javascript!) kann auch mit den Pfeiltasten (vor- bzw. rückwärts) und der 'Esc'-Taste (verlassen) navigiert werden.


quarz kristall ein mineral
Letzte Änderung dieser Seite: 08.11.2018 20:31:09
E-Mail an den Webmaster
© Copyright 2018 by Olivier Roth, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten.