. welcome.asp strahlen.asp sammlung.asp praktisch.asp minweb.asp updates.asp Navigation

 Suchbegriff eingeben:
 
 


Exponate aus Kurt Koch's Sammlung

Kurt Koch hat in unzähligen Strahlgängen eine eindrückliche Sammlung zusammengetragen.

Ganz besonders bemerkenswert sind seine Funde aus dem Wallis (Gerental, Aeginental, Faulhorn), wo er im Jahr 1992 wasserklare Quarze mit leichtem Tessinerhabitus, Periklin, Muskovit, Turmalin, Rutil etc. finden und intakt bergen konnte. Kurt Koch Heute bringt auch er nur noch ganz selten solche Stufen nach Hause - das Gebiet ist stark abgesucht und gute Funde sind rar geworden. Zudem gibt es heute an einigen der Fundstellen ein Strahlverbot. Kurt Koch war aber auch in anderen Gebieten wie Piz Beverin, Val Nalps u.s.w. sehr erfolgreich.

Im Bild trägt Kurt Koch einen riesigen Rucksack ins Bieligertal VS - das alpine Kristallsuchen (Strahlen) verlangt häufig einen immensen Einsatz.

Die auf den folgenden Seiten abgebildeten Stufen entstammen der Privatsammlung des Hobby-Strahlers und stehen nicht zum Verkauf. An der Internationalen Mineralien- und Fossilienbörse Zürich in der Halle 9.1 bietet Kurt Koch jeweils andere auch "sehenswerte" Stufen an.

Die Stufen seiner Sammlung zeichnen sich zumeist durch exzellente Qualität aus, haben häufig einen ausserordentlichen Glanz, eine unglaubliche Transparenz und sind perfekt angeordnet.

Zurücklehnen und geniessen!

Die Bilder:

Legende:
L=Länge, B=Breite, H=Höhe, KL=Länge Kristall, BB=Bildbreite, F=Fundort

quarz kristall ein mineral
Letzte Änderung dieser Seite: 26.12.2008 00:39:45
E-Mail an den Webmaster
© Copyright 2014 by Olivier Roth, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten.